Undercover Operations

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Unter Undercover Operations (auch als Verdeckte Ermittlungen bezeichnet) versteht man den Einsatz von Ermittlern oder Detektiven unter Anwendung einer Legende oder einer verfälschten Identität. In Fällen, in denen herkömmliche Ermittlungsmethoden an ihre Grenzen stoßen, bedarf es weitergehender Methoden, um eine erfolgreiche Aufklärung herbeizuführen. Dann lassen sich zum Beispiel s.g. verdeckte Ermittler in ein Unternehmen einschleusen, um Beweise zu sichern und Täter zu überführen. In diesem Fall würde der Ermittler offiziell die Rolle eines Arbeitnehmers annehmen, um an entsprechende Erkenntnisse zu gelangen.

Verdeckte Ermittlungen können auch durch Informanten oder Vertauenspersonen zusätzlich gefördert werden.

Siehe auch