Krisenstadien

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Unter Krisenstadien (auch Krisenphasen genannt), versteht man den typischen zeitlichen Aufbau einer Krise.

Im Wesentlichen wird zwischen den Stadien:

  • strategische Krise,
  • Erfolgskrise und
  • Liquiditätskrise

unterschieden. Wird eine entstehende bzw. entstandene Krise nicht rechtzeitig erkannt, so durchläuft sie meist zwangsläufig die einzelnen Stadien und kann letztendlich in der Insolvenz einer Organisation enden.

Siehe auch