Gefahrenabwehr

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Gefahrenabwehr ist die Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zur Vermeidung von Gefahren bzw. zur Reduzierung einer Gefährdungssituation.

Mittels geeigneten Abwehrmaßnahmen wird Sicherheit erzeugt und die Lage stabilisiert.

Grundsätzlich kann zwischen zwei Formen der Gefahrenabwehr unterschieden werden:

  • innere Sicherheit (Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung) und
  • technische Sicherheit (Verhinderung der Bedrohung von Menschen, Tieren und Sachen durch technische Fehlfunktionen).

Siehe auch