Bund Internationaler Detektive

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bund Internationaler Detektive e.V. (BID) zählt zu den maßgeblichen Berufsverbänden der Branche der Privaten Ermittler Deutschlands. Er entstand aus der Grundidee, die Vorteile einer strukturierten Zusammenarbeit international orientierter Partner zu nutzen, um die verschiedenen individuellen Leistungsfähigkeiten und investigativen Möglichkeiten länderübergreifend organisatorisch zu bündeln, denn das unaufhaltsame wirtschaftliche und politische Zusammenwachsen der Staaten in Europa sowie die zunehmende Verflechtung der Wirtschaft in der ganzen Welt prägen die Anforderungen an die private Ermittlungsbranche zunehmend.

Vorteile für Unternehmen

Der BID

  • koordiniert ein umfassendes Netzwerk, um eine qualifizierte Ermittlungsarbeit zu realisieren,
  • überprüft kontinuierlich die Qualifikation seiner Mitglieder, um eine übereinstimmende Leistungsfähigkeit sicherzustellen,
  • gewährleistet, dass nur jene Detektive im Verband organisiert sind, die über fundierte juristische, kriminalistische, psychologische und fachspezifische Kenntnisse verfügen und ein entsprechendes Maß an Berufs- und Lebenserfahrung besitzen.

Um den wirtschaftlichen Eigeninteressen und Vorhaben der Wirtschaftsunternehmen keinen unnötigen Risiken auszusetzen, wächst der Bedarf an Wirtschaftsdetekteien mit grenzüberschreitenden Ermittlungen zur Gewährleistung der erforderlichen Sicherheit. Der BID bietet mit seinen Wirtschaftsdetekteien ein effizientes Netzwerk an Privaten Ermittlern sowie eine bewährte Plattform für die professionelle Zusammenarbeit und Kooperation mit zuverlässigen nationalen und internationalen Partnern auf dem Gebiet Security, Investigation und Forensic.

Außerdem nimmt der BID im Rahmen seiner Möglichkeiten und auf der Grundlage der Berufsordnung für Detektive in Deutschland entsprechenden Einfluss auf die Einhaltung qualitätsbeeinflussender Kompetenz- und Leistungsstandards sowie Standes- und Ethikregeln, um der Zuordnung des Detektivgewerbes zum „Vertrauensgewerbe“ gerecht zu werden und die erforderliche Qualität detektivischer und investigativer Dienstleistungen mittels der berufsständischen Regelungen des BID sowie dessen gezielten Aus- und Fortbildungsmaßnahmen zu gewährleisten und ständig zu optimieren.

Weblinks