Betriebsgeheimnisse

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Betriebsgeheimnisse (auch Geschäftsgeheimnisse genannt) sind Tatsachen, Umstände und Vorgänge, Pläne, Rezepte oder Informationen, die nur einem begrenzten Personenkreis zugänglich sind und als geheimhaltungsbedürftig gegenüber Wettbewerbern und der Öffentlichkeit gesehen werden müssen.

Als Betriebsgeheimnis bezeichnet man eher die technischen Aspekte eines Geheimnisses, wohingegen als Geschäftsgeheimnis die kaufmännischen Aspekte zählen.

Betriebsgeheimnisse unterliegen dem strafrechtlichen Schutz nach §§ 203f Strafgesetzbuch und §§ 17f UWG.

Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten.