Auswirkungsintensität

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Die Auswirkungsintensität klassifiziert die Intensität einer festgelegten Auswirkung. Dabei unterscheiden sich die möglichen Auswirkungen sowie deren Stufen der Intensität in individueller Abhängigkeit des „Einsatzgebietes“.

Bei der Risikoanalyse wird zwischen fünf Stufen unterschieden:

  • zu vernachlässigen
  • gering
  • mittelmäßig
  • kritisch
  • katastrophal

Der Verhütungsplan gegen technologische Gefahren unterscheidet zwischen 4 Stufen:

  • indirekt
  • unumkehrbar
  • tödlich
  • signifikant tödlich

Wichtig ist, dass die einzelnen Stufen der Auswirkungsintensität klar definiert werden, damit eine leichte Zuordnung der Stufen möglich ist.

Weblinks