Asset Tracing and Recovery

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Asset Tracing and Recovery bezeichnet die gezielte, diskrete Lokalisierung, Identifizierung und Rückführung von finanziellen Mitteln und Vermögenswerten, die sich im unrechtmäßigen Besitz Dritter befinden.

Dabei sind zwei Schwerpunkte zu unterscheiden:

  1. Lokalisierung, Identifizierung und Einfrieren gestohlenen Vermögens
  2. Nachverfolgung der Transaktionswege von der Herkunft bis zum Ziel

Die grenzüberschreitende Sicherstellung erfordert sowohl eine enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen und Behörden, als auch ein tiefgehendes Verständnis für die unterschiedlichen Jurisdiktionen der internationalen Finanzplätze.