ASW Bundesverband - Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.

Aus SicherheitsWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel bedarf weiterer Bearbeitung und Ausführungen! Helfen Sie uns, diesen Artikel weiter zu vervollständigen:
Werden Sie Autor. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, können Sie sich hier einloggen. Anmelden und ein neues Benutzerkonto erstellen können Sie hier.

Der ASW Bundesverband vertritt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Sicherheitsfragen gegenüber Politik und Medien. Er wird getragen von den deutschen regionalen Sicherheitsverbänden (VSWn) sowie diversen fachspezifischen Bundesverbänden und Fördermitgliedern. Er ist aktiver Partner in der Gesetzgebung. Kommunikationspartner der Medien. Und das Scharnier zwischen Sicherheitsbehörden und der Wirtschaft.
Der ASW Bundesverband arbeitet mit allen wichtigen nachrichtendienstlichen und polizeilichen Organen und Sicherheitsbehörden zusammen. Er stellt sicher, dass sämtliche Informationen von den Behörden bei den Un-ternehmen und umgekehrt ankommen. Denn frühzeitiges Wissen bedeutet nachhaltige Sicherheit.
Die Gefährdungslage für Deutschlands Unternehmen ist dynamisch und komplex. Dem begegnen wir mit vor-greifender Präventionsarbeit, hoher Spezialisierung und der Kooperation mit Forschungseinrichtungen und weiteren Sicherheitsverbänden. So bildet der ASW Bundesverband Deutschlands Kompetenzzentrum für alle unternehmerischen Sicherheitsanliegen – qualifiziert, engagiert, neutral.
Gefragt sind eine differenzierte Präventionsarbeit und ein hohes Maß an Spezialisierung. So unterhält der ASW Bundesverband sieben verschiedene Kompetenz-Center, in denen seine Mitglieder zusammen mit Partnern und Sicherheitsexperten den jeweiligen Bedrohungen gezielt entgegenarbeiten.

Vorteile für Unternehmen

Der ASW Bundesverband unterstützt Unternehmen in vielen Bereichen

  • Öffentlichkeitsarbeit in allen Sicherheitsfragen, die die gewerbliche Sicherheit betreffen
  • Schaffung von Arbeitskreisen, die in enger Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesbehörden Problemlösungen zu aktuellen Sicherheitsfragen erarbeiten und wirtschaftlich orientierte Empfehlungen herausgeben
  • Durchführung von Seminaren mit überregionaler Sicherheitsproblematik und innovativen präventiven Sicherheitslösungen in Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden
  • Sicherheitslagebilder und Sicherheitshinweise
  • Bearbeitung von Anfragen der Mitglieder zu allen Sicherheitsthemen unter Beteiligung der zuständigen Behörden
  • Mitwirkung in staatlichen und privaten Bereichen bei der Behandlung von Sicherheitsthemen, die die Interessen der gewerblichen Wirtschaft berühren

Weblinks